auslaufende Betriebsstoffe

Datum: 25. Januar 2021 um 13:25
Dauer: 1 Stunde 55 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung > Gefahrstoff
Einsatzort: BAB – 1 Parkplatz Rivenich
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Feuerwehr Hetzerath, Feuerwehr Salmtal, FEZ Wittlich-Land, Wehrleiter VG Wittlich-Land


Einsatzbericht:

Auf dem Autobahnparkplatz Rivenich trat aus dem Tank eines LKW eine größere Menge Dieselkraftstoff aus. Durch die Feuerwehr Hetzerath wurde ein weiteres Austreten des Kraftstoffes verhindert und das ausgelaufene Gefahrgut mit Ölbindemittel abgebunden. Der Tank des LKW wurde von der Gefahrstoffzug-Teileinheit Wittlich abgepumpt, sodass kein weiterer Diesel austreten konnte.