LKW-Brand

Datum: 24. Februar 2021 um 10:53
Dauer: 1 Stunde 23 Minuten
Einsatzart: Brand
Einsatzort: BAB – 1
Einheiten und Fahrzeuge:


Einsatzbericht:

Am späten Mittwoch Vormittag wurden wir mit dem Stichwort “LKW-Brand” auf die BAB 1 in Fahrtrichtung Hasborn alarmiert. Es stellte sich heraus, das es sich um einen geplatzten Turbolader handelte, und es dadurch zu einer Rauchentwicklung an besagtem LKW kam. Unglücklicherweise kam der havarierte LKW in einem Baustellenbereich zum stehen, wo zur Zeit nur ein Fahrstreifen befahrbar ist. Daraufhin kam der gesamte Verkehr in Fahrtrichtung Hasborn zum erliegen und es bildete sich ein Kilometerlanger Rückstau. Da durch die Feuerwehr keine Brandbekämpfung durchgeführt werden musste und ein Bergeunternehmen zum Abschleppen des LKW  eine längere Anfahrtszeit hatte, wurde mittels des Tanklöschfahrzeugs der Feuerwehr Wittlich, der defekte LKW von der Fahrbahn herunter geschleppt, um eine zügige Stauauflösung zu gewährleisten.

Im Einsatz war der Standort 1 (Stadtmitte), die Polizei und die Autobahnmeisterei.