Verkehrsunfall

Datum: 6. Juni 2022 um 17:07
Dauer: 1 Stunde 25 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: B49 Wittlich -> Bombogen
Einheiten und Fahrzeuge:


Einsatzbericht:

3 Verletzte bei Verkehrsunfall in Wittlich

Schwerer Verkehrsunfall am frühen Montag Abend in Wittlich. Hierbei sind 2 PKW in einem Kreuzungsbereich zusammengestoßen. Durch den Aufprall wurde eines der beiden Fahrzeuge in den gegenüberliegenden Graben geschleudert. Bei Eintreffen der Feuerwehr waren bereits alle Insassen aus den Fahrzeugen befreit und wurden Rettungsdienstlich versorgt. Durch die Feuerwehr wurde die Einsatzstelle abgesichert, der Brandschutz sichergestellt, die Fahrzeugbatterien abgeklemmt, sowie auslaufende Betriebsstoffe abgebunden.

Im Einsatz waren der Standort 1 (Stadtmitte), der Rettungsdienst mit 2 Notärzten und mehreren Rettungswagen, der Rettungshubschrauber Christoph 10, die Polizei, die Straßenmeisterei sowie ein Bergeunternehmen.