Kaminbrand

: Symbolbild

Am heutigen Freitag Abend, kam es in Neuerburg, zu einem Kaminbrand. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte, schlugen bereits Flammen aus dem Schornstein und der gesamte Dachboden, sowie  ein Kellerraum, waren stark verraucht. Umgehend wurden mehrere Trupps, unter Atemschutz, zur Kontrolle des Dachbodens und des Kellers eingesetzt. Parallel dazu, wurde über die Drehleiter, mit dem Putzen des Kamins begonnen. Das Gebäude wurde mittels Überdrucklüfter entraucht. Durch einen Schornsteinfeger wurde im Anschluss der gesamte Kamin, sowie die Heizungsanlage, nochmals kontrolliert.

Im Einsatz waren die Standorte 1 (Stadtmitte) und 3 (Neuerburg/Dorf), der Rettungsdienst, die Polizei und der Schornsteinfeger

Personensuche

: Symbolbild

Auf Anforderung der Polizei wurden wir zur Suche eines vermissten 79 Jährigen Mannes zum Krankenhaus Wittlich alarmiert. Zusammen mit den Rettungshundestaffeln Wittlich und Luxemburg, sowie der Drohneneinheit der Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues wurde eine großflächige Suchaktion im gesamten Stadtgebiet von Wittlich gestartet. Nach etwa 6 Stündiger Suche wurde der Einsatz in den frühen Morgenstunden ergebnislos abgebrochen.

Glücklicherweise konnte der vermisste Mann am anderen Morgen in einer Turnhalle in Wittlich lebend aufgefunden und dem Rettungsdienst übergeben werden.

Absicherung St. Martinsumzug

: Symbolbild

Absicherung des St. Martinsumzuges in Dorf.

Verkehrssicherung

: Symbolbild

Verkehrssicherungsmaßnahmen in Dorf.

Verkehrssicherung

: Symbolbild

Verkehrssicherungsmaßnahmen in Dorf.

Baum auf Straße

: Symbolbild

Umgestürzter Baum in Neuerburg. Der Baum wurde durch die Feuerwehr beseitigt. (mehr …)

Dachstuhlbrand

Zu einem vermeintlichen Wohnungsbrand wurden wir heute am frühen Mittag nach Neuerburg alarmiert. Noch auf der Anfahrt meldete die Leitstelle, dass das Einsatzstichwort auf Dachstuhlbrand erhöht wird. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand ein Balkon im 2.OG in Vollbrand. Das Feuer hatte bereits auf Teile des Dachstuhls übergegriffen. Durch den raschen Einsatz von mehreren Strahlrohren im Innen- und Außenangriff konnte eine weitere Brandausbreitung verhindert werden. Zudem mussten umfangreiche Lüftungsmaßnahmen durchgeführt werden. Verletzt wurde niemand.

Im Einsatz waren der Standort 1 (Stadtmitte), der Standort 3 (Neuerburg/Dorf), der Rettungsdienst und die Polizei. (mehr …)

umgestürzter Baum

In Neuerburg stürzte ein größerer Baum auf 2 geparkte Fahrzeuge. Glücklicherweise befanden sich zum Zeitpunkt des Unglücks keine Personen in den Autos. Nach Erkundung durch die Feuerwehr, konnte keine akute Gefahr mehr festgestellt werden. Die Beseitigung des Baumes wurde von einem Forstunternehmen durchgeführt. (mehr …)

Flächenbrand

Ein kleiner Flächenbrand in Wittlich-Neuerburg. Das Feuer wurde durch die Feuerwehr gelöscht.
(mehr …)

Personensuche

: Personensuche

Vermisste Person zwischen Wittlich und Manderscheid. Es wurde eine größere Suchaktion in Zusammenarbeit mit den Kollegen der Feuerwehren Wittlich-Land im betroffenen Gebiet gestartet. Glücklicherweise konnte die Person noch vor Einbruch der Dunkelheit wohlbehalten aufgefunden werden.